Autor: Christian

Spaghetti mit Lachs

Spaghetti mit Lachs

Spaghetti mit Lachs ist ein wunderbar schnelles und einfaches Rezept, das auch in der kleinen Pantry klappt. Alles in allem braucht es keine halbe Stunde, bis die Nudeln auf dem Tisch stehen. Und das Beste: Alle Zutaten sind fast überall zu bekommen. Anmerkungen An Bord, beim Camping und daheim sollte natürlich auf die Kühlkette für den Lachs geachtet werden. Bio-Lachs ist zwar etwas teurer, allerdings kann man sich dabei auch sicher sein, dass keine Chemikalien zugesetzt wurden und die Lachse in der Regel nicht mit Antibiotika behandelt wurde. Außerdem tummeln sich Bio-Lachse auf einem vier- bis fünfmal so großen Lebensraum als in konventioneller Aufzucht.  Bildnachweis: Von The British Library – No restrictions,

Rigatoni mit getrockneten Tomaten und Meerrettich

Rigatoni mit getrockneten Tomaten und Meerrettich

Auf der Suche nach neuen Rezepten, die schnell mal in der Mittagspause in der Homeoffice-Küche zubereitet werden können, bin ich auf einen italienischen Klassiker gestoßen: Die Rigatoni mit getrockneten Tomaten und Meerrettich sind in einer halben Stunde auf dem Tisch, kinderleicht zubereitet und für Vegetarier geeignet. Alle Zutaten kosten für die Pasta kosten zusammen unter zehn Euro und können ohne Kühlung gelagert werden. Bei den getrockneten Tomaten bevorzuge ich die „trockene“ Variante ohne Öl. Wer in seinem Supermarkt allerdings nur die Version im Glas findet, kann auch diese bedenkenlos nehmen. Beide Versionen bringen meist Salz  mit: Man sollte also mit dem nachsalzen ein wenig vorsichtig sein. 

Herbstpasta mit Pilzen und Bohnen

Herbstpasta mit Pilzen und Bohnen

Herbstpasta mit Pilzen und Bohnen | Ganz gelegentlich bin ich der digitalen Welt ein wenig überdrüssig und brauche ganz einfach meine Zeitung mal in Papierform. Küchentisch, Kaffee und wahlweise SZ oder die Zeit und fertig ist der perfekte Start in den Tag. Beide Blätter haben gemein, dass man ab und an neben hervorragendem Journalismus auch noch ein tolles Rezept findet. Bei einer solchen Frühstücksfaulenzerei bin ich auf die Herbstpasta mit Pilzen und Bohnen gestoßen (im ZEITmagazin, um genau zu sein und hab’s ausprobiert. Da ich keinen Pancetta zur Hand hatte mussten schnöde (und vermutlich deutlich preiswertere) Schinkenwürfel vom Metzger meines Vertrauens dran glauben. Wer jetzt glaubt, Rudis Personal geht in die Pilze, irrt allerdings. Es sei erwähnt, weil wir da schon eine kleine Verwirrung mit Heiko von der SY Flying Fish (LINK) hatten, der uns bereits auf dem Weg in die Notaufnahme wähnte. Der Pilzmix ist ganz schnöde vom Markt und absolut sicher. Wie immer bei den Pasta-Gerichten gilt: Nudelmenge nach eigenem Gusto. Bei uns haben 500g Pasta für vier Personen gereicht. Bei anderen mag …

Pionierpark Köln

Hunderunde Pionierpark Köln

Hunderunde Pionierpark Köln | Zugegeben, die Gassirunde durch den jüngsten Park im Kölner Süden ist sehr kurz. Dafür hat man das Kleinod noch fast für sich: Die Anlage liegt versteckt hinter einer Hofeinfahrt und fast immer menschenleer. Bald wird hier die neue Parkstadt Süd entstehen – Kölns größtes Wohnungsbauprojekt der jüngeren Geschichte.