Brot Rezepte aus der Steingut Form
Kommentare 2

Toskanisches Weißbrot mit Balsamico-Essig

Toskanisches Weißbrot aus der Steingut Form

Eigentlich kommt ein originales, toskanisches Weißbrot (meiner Meinung nach) ein wenig fade daher: Es wird anders als unser Rezept unten ganz ohne Salz gebacken. Für meinen Geschmack darf aber auch die Grundlage eines sommerlichen Buschette-Picknicks ein wenig eigene Note haben.

Die feine Note des Balsamico-Essig und eine Spur Salz geben dem Toskanischen Weißbrot eine ganz besondere Note. Locker ist es noch dazu und in der Steingut Form in nur einer Stunde im Ofen fertig.

Wer also eine selbstgebackene „Unterlage“ für Buschette sucht, wird hier fündig. Einfach mit einer die Mischung aus aromatischen Tomaten, frischem Basilikum und Olivenöl belegen, ein Glas Weißwein dazu – fertig.

Drucken

Toskanisches Weißbrot

Gericht Brot
Land & Region Italienisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 5 Minuten
Gehzeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 35 Minuten

Equipment

  • 1 1 Steingutform mit ca 1.4l Fassungsvermögen

Zutaten

  • 485 g Weizenmehl 550 (alternativ Dinkel 630)
  • 290 ml Wasser lauwarm
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 2 TL Balsamico-Essig (hell)
  • 2 EL Olivenöl
  • Buttaris o.ä. zum Einfetten der Form

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührers kneten, bis ein elastischer, formbarer Teig entsteht.
    Zu klebrigem Teig kann mit ein wenig Mehl Herr werden, zu trockenem Teig mit ein wenig Wasser.
  • Stoneware Form gut einfetten, dann Teig in die Form geben und alles 90 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Ofen nicht vorheizen. Backen auf mittlere Schiene.
    Umluft: 175°C 50-60 Minuten
    Ober- und Unterhitze: 180°C 55-65 Minuten

2 Kommentare

  1. Wie kannst du so ein Rezept posten, während wir ohne Backofen im Land des schlechten Brots unterwegs sind?! 😉 Best hungry Wishes from the Fishes

    • Ich gelobe, ich backe Euch ein Brot der Wahl, wenn Ihr heile wieder von den Eisbergen und -bären zurück seid.. 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.